jomos mobilitätsservice GmbH

Chronik

Im November 2002 gründete Josef Köll (27.09.1961 - 11.10.2004) die Agentur jomos (joschi´s mobilitätsservice). Sein Ziel war es, Menschen zu unterstützen, die - wie er selbst behinderungsbedingt - oder altersbedingt auf fremde Unterstützung angewiesen sind. jomos sollte vielen Menschen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. In diesem Sinne vermittelt jomos seither Pflege- und Betreuungskräfte an hilfs- und pflegebedürftige Menschen in ganz Österreich und Süd-Deutschland.

Seit dem Tod des Unternehmensgründers Josef Köll im Oktober 2004 führt dessen Gattin, Bettina Gardlo, die Agentur weiter.

Das Unternehmen wächst kontinuierlich, sodass eine Änderung der Rechtsform sinnvoll erschien. Im Januar 2006 wurde aus der Agentur jomos joschi´s mobilitätsservice die jomos mobilitätsservice GmbH mit Sitz in Wien-Liesing.

Seit Februar 2008 werden Klienten der südlichen und westlichen Bundesländer Österreichs (Kärnten, Steiermark, Tirol und Vorarlberg) über die jomos-Zweigstelle in Kärnten betreut

Im Januar 2017 wechselt der Hauptsitz der Firma jomos mobilitätsservice GmbH von Wien ins mittlere Burgenland.

 

jomos mobilitätsservice GmbH - Service für ein selbstbestimmtes Leben