jomos mobilitätsservice GmbH

Tipps

 

Wir haben hier die wichtigsten Links im Zusammenhang mit einer 24-Stundfen-Betreuung auf einer Seite für Sie zusammengefasst. Nutzen Sie die Möglichkeit und verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Formalitäten und Anmeldungen.

Bundessozialamt

Gründer-Service

Sozialversicherungsanstalt


Weitere interessante Links

Die Fa. PPK Alpenlift Mobilität GmbH beschäftigt sich mit alters- und behindertengerechten Elektromobilen. Die E-Mobis, wie sie liebevoll von Geschäftsführer Josef Pein genannt werden, sind durch die einfache Bedienung für Jedermann leicht zu benutzen. Mit ihrer Hilfe kann man selbstständig Einkäufe erledigen, Freunde besuchen oder einfach kleine Ausflüge in der Natur genießen und bleibt somit mobil und unabhängig. Weiters findet sich im Sortiment eine große Auswahl an Elektrofahrrädern.

 

Pruckner Rehatechnik

Mobilität ist Lebensqualität
Mobil sein mit dem eigenen Auto, als Fahrer oder Beifahrer, ist für die meisten Menschen selbstverständlich. Wir ermöglichen mit unserer Arbeit diese Selbstverständlichkeit für alle Menschen. Seit über 30 Jahren.

 

Dipl. Ing. Frühwald & Söhne

Die Firma Dipl. Ing. Frühwald & Söhne steht seit 1934 für Qualität in der Reha-Betreuung (Rollstuhlversorgungen im Geriatrie-, Pädiatriebereich, Aktivrollstühle und elektrisch betriebene Rollstühle sowie Therapiegeräte). Ein professionelles Team von über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit jahrelanger Erfahrung steht Ihnen dafür zur Verfügung. Von der Standardversorgung bis zu individuellen Lösungen. Von der Beratung bis zur Anpassung aller erforderlichen Hilfsmitteln. Vom Erstgespräch bis zur Einreichung bei den Versicherungen. Von der Lieferung und Einschulung bis zur permanenten Nachbetreuung. Insgesamt betreut das Unternehmen derzeit über 20.000 Kunden.

 

Roll Over Oberösterreich ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Urlaub- & Freizeitmöglichkeiten für Menschen mit Handicap zu suchen – nach ÖNORM B1600 & B1603 zu prüfen und auf der Website www.roll-over-ooe.at zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist für die Betriebe KOSTENLOS und wir arbeiten ohne öffentliche Gelder. Geprüft werden sämtliche Destinationen von Obmann Andreas Schölmberger, der selbst seit dem Jahr 2000 an den Gebrauch eines Rollstuhls angewiesen ist und im Fachgremium für „Barrierefreies Planen & Bauen“ im österreichischen Normungsinstitut arbeitete. Weitere Serviceleistungen von Roll Over Oberösterreich sind Beratung für „Barrierefreies Planen, Bauen, Wohnen & Leben“ – „Barrierefreien Tourismus“.

 

Mosaik ist eine gemeinnützige GmbH mit Hauptsitz in Graz, deren Betätigungsfeld in der Betreuung, Beratung und Förderung von Menschen mit Behinderung (von Kindes- bis Erwachsenenalter) liegt. Die Leitidee hinter unseren unterschiedlichen Fachbereichen ist Menschen mit Behinderung die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

 

Verein Miteinander

 

Verband der Querschnittsgelähmten Österreichs

Der Verband der Querschnittgelähmten Österreichs (V.Q.Ö.) ist eine gemeinnützige, parteipolitisch und religiös neutrale und nicht auf Gewinn ausgerichtete Organisation zur Vertretung der Interessen körperlich schwerstbehinderter Menschen und solcher Personen, die, aus welcher Ursache immer, diesen gleichzusetzen sind.

 

Tourismusberatung für mobilitätseingeschränke Menschen

Zie ist es, die Touristikwirtschaft, öffentliche Träger und vor allem Privatpersonen hinsichtlich Barrierefreiheit zu beraten und zu unterstützen, um Menschen mit Mobilitätseinschränkungen das Reisen zu erleichtern. Denn: Behindert ist man nicht - Behindert wird man! Deshalb gilt es Barrieren abzubauen, statt wegzuschauen.

 

Demowohnung - Hilfsmittel für ein leichteres Leben

 

Selbsthilfegruppe zur Vermeidung von Schlaganfall

 

Mobiler Masseur Mag. Omar Hammouda
Das Angebot reicht von klassischen Massagen über Senioren- und Fußreflexzonen-Massagen bis hin zu manueller Lymphdrainage. Das Programm "MAS Mobil Aktiv Senior" ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Menschen zugeschnitten: Mit Hilfe von verschiedenen Trainings sollen Selbständigkeit und Moblität erhalten und das eigene Wohlbefinden verbessert werden.

    Psychologie und Pflege
    Mag. Eva Apfelthaler ist Diplompsychologin und Diplomkrankenschwester mit jahrzehnte langer Erfahrung im Gesundheitswesen. Sie ist Expertin für medizinisch verursachte Lebenskrisen. Bei ihr finden Sie als betroffene/r PatientIn ebenso wie als Angehörige/r professionelle Hilfe, Beratung und Begleitung, Psychologie und Pflege praktisch "Hand in Hand".

     

    jomos mobilitätsservice GmbH - Service für ein selbstbestimmtes Leben